Die mindTV-Methode

Durch Klick auf das Video werden Daten zu Youtube übertragen. Mehr dazu im Datenschutz.

Hilfe für Ihr Kind – schnell und effektiv

„Wovor hast du Angst? Warum kannst du nicht schlafen? Wieso bist du so schlecht in Mathe? Warum kannst du dich nicht konzentrieren? Wieso hast du Angst vor der Schule? Konzentrationsstörungen? Schlechte Noten…? Warum traust du dich nicht…?“…

Manchmal weiß man es einfach nicht. Wenn die Antworten im Unterbewusstsein sind, muss man auch dort danach suchen. Eine kleine Patientin mit 12 Jahren mit Schul- und Prüfungsangst konnte während der Sitzung den Film des Lebens zum Auslöser zurückspulen: sie hat die Prüfungsangst ihrer besten Freundin hautnah mitbekommen. Mit mindTV war diese Angst nach der 1. Sitzung gelöst und in einer weiteren Sitzung konnten wir ihr Selbstwertgefühl und ihre Konzentration immens verbessern und so verankern, dass sie mit Freude zur Schule geht – ohne jegliche Angst und mit steigendem Erfolg.

mindTV ist eine ganz spezielle, äußerste schnelle und effektive Methode, um emotionale, körperliche und mentale Belastungen loszuwerden. Jedes Problem hat ein zugrundeliegendes verknüpftes Gefühl. Mit der Kraft der Vorstellung (Visualisierung) werden negative Emotionen, Gedanken und Ereignisse zu greifbaren Objekten. Man spult den „Film des Lebens“ zurück und löst die Objekte (und damit die negativen Emotionen) sanft und schnell aus. Ohne Ihr Kind zu belasten.

Der Schlüssel zur Lösung liegt im

Verstehen – Akzeptieren – Vergeben – Loslassen.

mindTV ist auch für Erwachsene geeignet und findet Einsatz bei:

 Ängsten/Panik (Schulangst, Prüfungsangst, Lernblockaden, Zahnarzt, Spinnen, Höhen, Spritzen…)
 Konzentrations- und Motivationsstörungen
 Mobbing, Selbstwertprobleme
 Gedächtnisstörungen
 ADHS, ADS
 Körperproblemen (Allergien, Schmerzen, Tics…)
 Gewohnheiten (Nägelkauen, Essen, Daumenlutschen…)
 Schlafstörungen (Albträume, Einschlaf- und Durchschlafstörungen)
 Stimmungsschwankungen (Aggression, Trauer, Rückzug…)
 Abnorme Trauerreaktionen
 mentale und emotionale Blockaden (negative Glaubenssätze)
 Süchten (Rauchen, Internet…)
 Traumaverarbeitung
 uvm.

mindTV also auch für die Großen 🙂